Prüfbericht

Home

Downloadseite Acrobat Reader

 

 

Die Arbeitsweise der Sandreinigungsmaschine SRM 605 wurde am 04.05.1995 auf einem durch den Auftragnehmer ausgewählten Spielplatz in Anwesenheit von Herrn Dr. Eckstein (TÜV Rheinland-Gruppe) praktisch demonstriert.

Anhand der Ergebnisse der fotografisch dokumentierten Vorführung war zu beurteilen, inwieweit eine Reinigung des Spielsandes mit der o.g. Sandreinigungsmaschine geeignet ist, die Austauschzyklen für Spielsand zu verlängern.

Zur Beantwortung dieser Fragestellung wurden vor Beginn und am Ende der Vorführung Spielsandproben sowie am Ende zusätzlich Proben der aus dem Spielsand entfernten Verunreinigungen entnommen und mikrobiologisch auf koloniebildende Einheiten sowie auf Escherichia coli und coliforme Organismen untersucht. Darüber hinaus wurden von jeder Probe der Trocken- und der Glührückstand ermittelt.

Die Probenahme vor Beginn erfolgte aus unterschiedlichen Tiefen des Sandspielbereiches (10, 20 und 35 cm), während am Ende eine Oberflächenprobe des umgewälzten Sandes entnommen wurde. Es wurden jeweils Sammelproben aus 3 über die Fläche des Sandspielbereiches verteilten Einzelproben gebildet.

Die entsprechenden Untersuchungen wurden im Argos Control Prüflabor durchgeführt (Prüfbericht Nr. 0500/95 vom 12.05.1995).

Hier können Sie sich das Gutachten auf ihrem Browser Anzeigen lassen. GUTACHTEN.PDF (774 KB)

Hier können Sie sich das Gutachten herunter laden.  DOWNLOAD (764 KB)